3D

Tattoos verstärken unsere Persönlichkeit und schaffen Identifikation. Sie erzählen Geschichten oder symbolisieren unsere Verbundenheit mit Dingen oder Menschen. Neben dem Watercolor Tattoo hat sich noch ein weiterer Trend hervorgetan: das dreidimensionale Tattoo, kurz 3D-Tattoo oder auch realistisches Tattoo. Der Unterschied zu normalen, zweidimensionalen Tattoos liegt in erster Linie in der Schattierung. Die Motive werden vom Design so gestaltet, dass ein 3D-Effekt entsteht, der dafür sorgt, dass man das Tattoo als vom Körper hervorstehend wahrnimmt.